Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung England> 19 % Endbesteuert
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtEmpfehlung versenden

19 % Endbesteuert!

für Deutsche und Österreichische Steuerpflichtige

Die Englische Limited. als Komplementär einer slowakische K.S.

Die Englische Limited ist bestens geeignet um als Komplementär einer slowakischen K.S. (Kommanditgesellschaft) zu fungieren.

Damit haben Sie auf der einen Seite die Risikobeschränkung durch eine Kapitalgesellschaft als Komplementär, auf der anderen Seite können Sie als Kommanditist dieser slowakischen K.S. die Unternehmensgewinne mit 19 % entnehmen und müssen diese einer Nachversteuerung in Deutschland als auch Österreich nicht unterziehen. Nur der Progressionsvorbehalt wird schlagend (Erhöhung der Progressionsstufe).

Das Geld kann in Deutschland als auch in Österreich völlig frei und legal verwendet werden und in Ihren persönlichen Wirtschaftskreislauf wieder einfließen.

Für die Firmengründung in der Slowakei brauchen sie nicht persönlich nach Bratislava reisen.. Wir erstellen für Sie alle notwendigen Dokumenten, senden Ihnen diese an den Notar Ihrer Wahl in Deutschland zu und Sie können bequem in Deutschland alle Dokumente fertigen.

Nach Rücksendung der Dokumente ist die slowakische K.S. innerhalb von 4 Wochen ins Firmenbuch eingetragen und damit handlungsfähig. Dazu erhalten Sie ein Bankkonto inkl. Telebanking (deutschsprachig) und Bankomatkarte.

Selbstverständlich stellen wir Ihnen auch die Firmenadresse (75 Euro / Monat) in Bratislava zur Verfügung.

Dieses Full-Service erhalten Sie bei uns inkl. ausführlicher Beratung um 1.980 Euro.

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtEmpfehlung versenden