Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Bulgarien

Bulgarien

Hier erfahren Sie alles über Bulgarien.

Workshop

Besuchen Sie einen unserer Businessworkshops auf Mallorca oder Zypern. Namhafte Experten refererieren über Steuerrecht, Unternehmensverlagerung usw.

DruckansichtEmpfehlung versenden

Bulgarien-Info Newsletter 4

29.07.2005

• Sisecam eröffnet Werk in Bulgarien

Das erste von drei in Targovishte geplanten Werken des türkischen Glasgiganten Sisecam wurde am 27. Juli offiziell eröffnet. Die neue Glasfabrik in der nordwestbulgarischen Stadt Targovishte, eine der bulgarischen Städte mit der höchsten Arbeitslosenquote, wird ca. 1.065 neue Arbeitsplätze schaffen. Etwa 85 Prozent der in Bulgarien hergestellten Produktion ist für den EU-Markt bestimmt.

Market / Пазар


• Zölle und Einfuhrvorschriften in Bulgarien

Im Bereich der Zollunion wurden Bulgarien gewisse Fortschritte bescheinigt. Was den Zollkodex der EG und dessen Durchführungsvorschriften anbelangt, so hat Bulgarien seine Rechtsvorschriften bereits weitgehend angeglichen. Bei den administrativen und operativen Kapazitäten zur Umsetzung des Besitzstands wurden jedoch nur wenige Fortschritte erzielt. Was diese Kapazitäten angeht, muss Bulgarien seine Verwaltungs- und Betrugsbekämpfungskapazitäten erheblich ausbauen. Die im Oktober 2001 angenommene nationale Strategie zur Korruptionsbekämpfung umfasst besondere Maßnahmen zur Umsetzung einer gegen Korruption gerichteten Reform der Zollbehörden.
Der Bericht vom November 2003 verzeichnete weitere Fortschritte, insbesondere beim Transit, bei den Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung, bei den Zollfreigebieten und Freilagern, bei der Überführung von Waren in ein Zollverfahren und bei der Zollschuld. Im April 2003 schloss Bulgarien mit der Europäischen Union eine Vereinbarung über die Teilnahme am Aktionsprogramm Zoll 2007 ab. Die Verwaltungskapazitäten der nationalen Zollbehörde wurden ausgebaut. Es sind noch einige Anwendungsbestimmungen anzunehmen und Fortschritte bei den Vorläufersubstanzen und den Zollverfahren mit wirtschaftlicher Bedeutung zu erzielen. Der Bericht von 2004 verzeichnete Fortschritte bei den administrativen und operativen Kapazitäten. Sie betreffen zum einen die Fahndungs- und Ermittlungsdienste, zum anderen die Zolleinnahmen. Die Zusammenarbeit mit den Zollbehörden der Nachbarländer wurde weiter vertieft. Darüber hinaus war eine weitere Verstärkung der Zusammenarbeit zwischen der nationalen Zollbehörde und den anderen nationalen Vollzugsbehörden zu verzeichnen.

Detailierte Information über den Turismus in Bulgarien steht EXKLUSIV unseren Firmenpoolmitgliedern zur Verfügung.

Kultur / Култура


• Bulgarien feiert Ilinden (20. Juli)

Am 20. Juli 2005 beging Bulgarien das 102-jährige Jubiläum des legendären Ilinden-Aufstands, der im Kampf gegen die Aufteilung des Landes organisiert worden war. Der dem Berliner Kongress von 1878 folgende Aufstand, brach im Jahr 1903, am Tag des Heiligen Propheten Iliya, Ilinden, aus.
In Bulgarien ist dieser Tag gleichfalls der Namenstag aller, die die Namen Iliya, Iliyan oder Iliyana tragen.

• Wir präsentieren Ihnen ...

Die Schwarzmeerküste ...

Sosopol (bulgarisch Созопол) ist eine Stadt an der bulgarischen Schwarzmeerküste bei Burgas. Die Altstadt liegt am Rande der Bucht von Burgas auf einer felsigen Halbinsel und ist geprägt durch enge Gassen und die charakteristischen Schwarzmeerhäuser aus dem 19. Jahrhundert. Vor der Halbinsel liegen 3 kleine Inseln. Eine von ihnen ist durch einen Damm mit dem Festland verbunden und beherbergt einen Stützpunkt der bulgarischen Marine. Die anderen beiden sind, bis auf einen Leuchtturm, unbewohnt. Auf dem Festland liegt die Neustadt Sozopols, in der in letzter Zeit viele Unterkünfte für Touristen gebaut wurden. Zwischen den beiden Teilen befindet sich eine Landbrücke mit einer Parkanlage. Auf der westlichen Seite (zur Bucht hin) der Landbrücke befindet sich ein kleiner Fischereihafen, auf der östlichen (zum offenen Meer) einer der Strände Sozopols.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Sie können uns telefonisch, per Mail oder persönlich erreichen. Ihre Ansprechpartnerinnen sind Frau KOLEVA und Frau MESERDZHIEVA.

28, Vitosha Blvd., Et. 4 , App. 8
BG -1000 Sofia
Tel.:+ 359 2 9889110
Fax:+ 359 2 9889112
E-mail: office@sikos.com
Internet: www.sikos-uc.com
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.