Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Bulgarien

Bulgarien

Hier erfahren Sie alles über Bulgarien.

Workshop

Besuchen Sie einen unserer Businessworkshops auf Mallorca oder Zypern. Namhafte Experten refererieren über Steuerrecht, Unternehmensverlagerung usw.

DruckansichtEmpfehlung versenden

2 BGN bzw. 1,02 EUR Startkapital fuer die GmbH Regestrierung in Bulgarien

02.10.2009

Die Parliament verringert das Gruendungskapital fuer die GmbH Regestrierung von 5000 BGN auf eine symbolische Summe von 2 BGN bzw. 1,02 EUR.

Nach den Importeuren aus dem Kabinett so wird sich der Grad der unternehmerischen Initiative in dem Land erhoehen, was bedeutet, dass es mehr Arbeitsplaetze geschaffen wird und dass neue Dienstleistungen und Produkte angeboten sein werden.

Das ist die erste wirkliche Reform Massnahmen von der 41sten Nationalversammlung, sagte Hrr. Dimitrov. Laut ihm, es wurde eine solche Massnahmen in vielen europaeicschen Laendern angenommen.

Martin Dimitrov erklaerte, dass diese Reform vielen jungen Leuten helfen wird, um Geschaefte zu gruenden, GmbHs zu gruenden unter viel weniger strenge Begingungen und sie wird das Unternehmertum in Bulgarien stimulieren und unterstuetzen.

Dimitrov sagte, dass das Startkapital fuer die Eintragung der GmbH in vielen europaeischen Alendern 1 EUR ist und unter der Annahme, dass die Best Practice ist und er ist eine Kapitalgesellschaft ohne Kapital nicht vollstaendig erfasst wird.

Das Gute daran ist, dass es mehr GmbHs fuer 2 BGN/ 1 EUR regestrieren lassen wird, was in einer Krise, diese Massnahme waere sehr hilfreich, sagte zu “Novinar” der Stellvertretender Chef der Bulgarien Induatrial Association Kamen Kolev.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.