Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Bulgarien

Bulgarien

Hier erfahren Sie alles über Bulgarien.

Workshop

Besuchen Sie einen unserer Businessworkshops auf Mallorca oder Zypern. Namhafte Experten refererieren über Steuerrecht, Unternehmensverlagerung usw.

DruckansichtEmpfehlung versenden

Bulgarien:Die EU Kommission ist zufrieden mit der Finanzpolitik von Bulgarien

14.05.2010

In Brüssel sind mit Kosten-Steuerung und Beschleunigung der Aktivitäten in Bulgarien bei der Aufnahme von EU-Geldern zufrieden.

Das sagte Kristalina Georgieva, die bulgarische EU Kommissarin, die in Sofia wegen Tag der Europa gekommen ist.

"Es kommt sehr gut an, dass die bulgarische Regierung das Budget festhält, vor allem in der Situation, in der wir uns nun befinden", sagte Kristalina Georgieva.

Laut ihrer Aussage, die Balance in Bulgarien wird sehr gut angenommen- auf der einen Seite die Kontrolle über Ausgaben und auf der anderen werden Haushaltsmittel zur schnelleren Absorption von EU-Geldern in die Infrastruktur investiert.

"Es ist eine positive Schwerpunkt auf Investitionen in Sektoren, in denen es eine Möglichkeit für eine raschere Beschäftigungspotenzial gibt.

Und wir werden hoffen, dass wir eine positive Auswirkung auf die Arbeitslosigkeit in einigen Monaten sehen werden ", sagte Georgieva.

Sie wies darauf hin, dass die Arbeitslosigkeit ein Problem nicht nur in Bulgarien ist, sondern überall und so ist es zu erwarten, dass das Problem nicht bis Ende des Jahres aufgelöst sein wird.

Höchste Arbeitslosenquote ist in der Bautätigkeit, sagte Georgieva, weil viele Bulgaren, die in diesem Sektor im Ausland tätig gewesen sind, gezwungen gewesen sind zurückzukehren.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.