Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Polen
DruckansichtEmpfehlung versenden

Polen: Sozialversicherungsunternehmen - ZUS prüft die Krankenbescheinigungen

03.08.2009

Im Auftrag des Ministerpräsidenten werden ab heute die Ärzte und die Kranken kontrolliert. Das Sozialversicherungsunternehmen wird sich vor allem auf die Ärzten konzentrieren, die oft Krankenbescheinigungen ausstellen und die Angestellten, die sich oft krankschreiben lassen und die Dokumentation von verschiedenen Ärzten besitzen. Wenn ein Kontrolleur den Kranken nicht zu Hause findet, schickt dem Kranken ein Aufforderungsschreiben und er wird von einem Arzt des Sozialversicherungsunternehmen untersucht. Damit möchte das Sozialversicherungsunternehmen, ZUS, die steigenden Ausgaben für Krankengeld einschränken. Durch die Krise und die Arbeitsstellenreduktion lassen sich die Angestellten letztens oft krankschreiben. Der Arbeitslose bekommt 575 Zl Arbeitslosenunterstützung und der Kranke 80 Prozent von dem Gehalt. In dem zweiten Fall zahlt das Sozialversicherungsunternehmen. In der ersten Jahrhälfte gab darauf 3,2 Milliarden Zl aus . Das ist eine Milliarde mehr als in dem vergangenen Jahr.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.