Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Polen
DruckansichtEmpfehlung versenden

Polen: Es wird schwerer, in Polen mit den Zügen zu reisen

04.08.2009

Die Liquidierung wird einige Prozent der Verbindungen PKP Intercity betreffen. Ab September werden u.a. die Verbindungen Wroclaw-Lublin, Gliwice-Kielce, Jelenia Góra-Szklarska Poręba, Częstochowa-Szczecin i Toruń-Poznań eingehängt. Andere Verbindungen werden abgekürzt. Der Expres „Rejtan“ von Warszawa nach Wroclaw wird nur nach Gliwice fahren. Einige Züge werden seltener fahren oder ändert sich ihre Strecke., z.B „Pieniny“ von Warszawa nach Przemysl wir nur zwei mal in der Woche fahren.

PKP Intercity sucht Sparguthaben, weil in 2010 Jahr hat vor, an der Börse zu debütieren. In Zusammenhang damit, möchte die Firma die finanziellen Verluste zu liquidieren. In dem Vorjahr hat sie die Verluste von einigen Millionen Zl.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.