Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Tschechien
DruckansichtEmpfehlung versenden

Tschechien: Die Arbeitslosenrate steigt weiter an

09.07.2009

Am Ende des vergangenen Monats registrierten die Behörden mehr als 463,5 Tausend Arbeitslose. Das sind 6 000 Tausend Menschen mehr als den Monat davor. Im Vergleich zum vergangenen Jahr sind zurzeit 165 Tausend Menschen arbeitslos.
Die Arbeitslosenrate ist auf acht Prozent angestiegen. Diese Angaben veröffentlichte das Ministerium für Arbeit.
Letztes Jahr betrug die Arbeitslosenrate für den Monat Juni 5 Prozent und dieses Jahr ist es schon auf 8 Prozent angestiegen.
Die Analytiker der Raiffeisenbank schätzen die Steigerung auf 8,1 Prozent.
Letztes Jahr im Juni waren 151,9 Tausend freie Arbeitsplätze und vor einem Monat waren es nur 48,3 Tausend. Somit ist die Anzahl der Arbeitslosen auf einen Arbeitsplatz auf 10,7 angestiegen. Letztes Jahr betrug dieses Verhältnis nur 2,0.
Nach den Angaben vom Finanzministerium haben dieses Jahr mehrere Menschen eine Arbeitsstelle gefunden als vorheriges Jahr. Das deutet darauf hin, dass der Bildungsgrad angestiegen ist. Im Monat Juni sind rund 173 Tausend eine neue Arbeitsstelle angetreten. Im Laufe des letzten Monats wurden aber auch zugleich 60 738 Menschen beim Arbeitsamt als arbeitslos gemeldet.
Weiter wird auch angenommen, dass bis Ende des Jahres die Arbeitslosenrate leicht ansteigen wird und es werden vermutlich rund eine halbe Million Menschen ohne Arbeit sein. Die Arbeitslosen sind häufig Absolventen von den Schulen.
Die höchste Arbeitslosenrate ist im Kreis Most mit 15,5 %, Karvina 14,3 % und Bruntal 13,6 %.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.