Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Ungarn
DruckansichtEmpfehlung versenden

Ungarn: Luxuriöse PKWs über 170 Pferdestärke sollen besteuert werden

29.03.2010

Ungarn erwartet zusätzliches Haushaltseinkommen zwischen HUF 2,5 mld. und 4 mld. (EUR 9,21 mil. und 12,79 mil.) als extra Einkommen von Einführung des PKW-Steuer. Laut der neuen Regulation, das erhöhte Kfz-Steuer soll für PKWs mit mehr als 125 kWs. Laut der Hungarian Association of Vehicle Importers (MGE), Eigentümer der luxuriösen Autos diese im Ausland registrieren werden, um die erhöhte Kosten zu vermeiden. So wird Ungarn vorassichtlich HUF 6 mld. fur jene 1000 im Ausland registrierte luxuriöse PKWs verlieren. Diese neue Regelung betrifft 73 000 PKWs, was ist 2,4 Prozent aller ungarischen PKWs.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.