Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Ungarn
DruckansichtEmpfehlung versenden

Ungarn: Ungarn ist nicht bereit in 2014 das Euro einzuführen

29.03.2010

Die Ungarische Regierung hat neulich über ihrer Absicht - Euroeinführung in 2014 berichtet. Der ehemalige Zentralbankgouverneur Zsigmond Jarai ist damit aber nicht einverstanden, und erklärte, dass es ein Fehler wäre, so starker Währung wie Euro standzuhalten, da die ungarische Wirtschaft ist zu schwach vorbereitet ist. Um einen Staatsbankrot vozubeugen musste die ungarische Regierung voriges Jahr einen Rekordkredit vom IMF in Höhe von 20 Milliarden Euro aufnehmen und laut Jarai wird die künftige Regierung neuen Staatshaushalt vorbereiten und die Steuern drastisch vermindern müssen.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.