Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Ungarn
DruckansichtEmpfehlung versenden

Ungarn: In Ungarn wird das Umsatzsteuer steigen

29.03.2010

Ab Juli dieses Jahres wird das Umsatzsteuer von jetzigen 20 auf 23 Prozent aufgehoben. Ziel dieser Reform ist Senkung des Einkommensteuers zu ermöglichen und Wachstum der Wirtschaft zu unterstützen. Geändert wird auch das Sozial- und Pensionssystem des Landes. Diese Änderungen sollen die Euroeinführung in 2014 ermöglichen.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.