Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Zypern
DruckansichtEmpfehlung versenden

Zypern: Neue Doppelbesteuerungsabkommen

01.04.2010

DBA Zypern – Deutschland
Am 24. Juli 2009 wurde ein neues DBA mit Deutschland entsprechend dem OECD-Musterabkommen paraphiert, das bislang geltende Abkommen vom 9. Mai 1974 ersetzen soll. Dieses hat den zyprischen und den deutschen Finanzbehörden die Möglichkeit gebracht, um die Auskünfte für Besteuerungszwecke den anderen Staat zu ersuchen. Die Informationen, die für Besteuerung nötig sind, müssen den Finanzbehörden beider Länder zugänglich sein und können ausgetauscht werden.

DBA Zypern – Russland
Seit 2008 war Die Republik Zypern auf der Schwarzen Liste der nicht kooperierenden Staaten von Russland. Ende April 2009 wurde ein neues Doppelbesteuerungsabkommen zwischen diesen zwei Ländern gezeichnet, das die Maßnahmen in dem steuerrelevanten Informationsaustausch voraussetzt.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.