Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Asien> Firmengründung Hongkong
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hongkong, 10 Jahre danach

24.08.2007

Zehn Jahre nach der Wiedervereinigung mit der Volksrepublik China ist die Wirtschaft der Sonderverwaltungsregion Hongkong, die 2005 mit +7,5 % und 2006 mit +6,8 % gewachsen ist, in einer beneidenswerten Position. Das BIP pro Kopf hat im letzten Jahr einen Rekordwert von 27.700 USD erreicht, der Budgetüberschuss „explo diert“ förmlich, die Einstufungen bei internationalen redit-Ranking-Agenturen werden nach oben revidiert.

Die Stadt wurde 2007 zum 13. Mal in Folge zur freiesten Marktwirtschaft der Welt gewählt und lockt Unternehmen aus aller Herren Länder an. Die Zahl der Niederlassungen ausländischer Firmen ist auf mehr als 6500 gestiegen. Zahlreiche Austro-Exportunternehmen konnten ihre Chancen nutzen: Während Hongkong 1997 Importe in der Höhe von 280 Mio. Euro aus Österreich tätigte, lag diese Zahl 2006 bei rund 450 Mio. Euro (ein Zuwachs von fast zwei Drittel). Über 90 heimische Unternehmen haben sich erfolgreich in der Sonderverwaltungsregion etabliert, die Tendenz ist weiter steigend.

Quelle: Exporters Weekly
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.