Star Light Consulting
SLC
SLC> Redaktionsbeiträge

Workshop

Besuchen Sie einen unserer Businessworkshops auf Mallorca oder Zypern. Namhafte Experten refererieren über Steuerrecht, Unternehmensverlagerung usw.

Druckansicht
31.10.2006

Internet-Provider? Das machen wir selbst...

Eine bestechend einfache Möglichkeit für Firmen, Verbände und andere größere Gruppierungen, unter dem eigenen (Marken)Namen das ganze Spektrum der klassischen Internet-Dienste anzubieten, wird von der Inter.net Germany GmbH aus Berlin bereit gestellt.
29.10.2006

Unternehmenssanierung und Interimsmanagement

Bei Unternehmen in der Krise sind oft enorme Emotionen im Spiel, die eine Konfliktlösung eher erschwere als erleichtern. Meistens kombiniert mit Streitigkeiten in der Familie. Hier hilft unser Interimsmanagement enorm die nötige Distanz wieder zu erlangen
27.10.2006

UNIQA und Raiffeisen Versicherung mit neuer Fondspolizze

Unter den beiden Produktlabels "FL-Aktiv" für UNIQA und "Meine Raiffeisen Fondspolizze Plus" für die Raiffeisen Versicherung hat FinanceLife ein neues flexibles Produkt geschaffen, bei dem sich die Höhe der Garantie nach den Wünschen des Kunden richtet. Der Anleger genießt damit einerseits die Sicherheit durch Kapitalgarantie und andererseits profitiert er von den Ertragschancen einer Veranlagung in internationale Aktien bzw. Anleihenfonds.
25.10.2006

Immobilien Slowakei

Gewerbegrundstück in Zvolen
22.10.2006

Steuerberater in Bratislava

In Bratislava gibt es eine Menge Steuerberater, doch wer ist der geeignet Steuerberater für Sie?
22.10.2006

Bulgarien wählt seinen Präsidenten

Heute wählt Bulgarien sein Staatsoberhaupt, das das Land in den nächsten fünf Jahren international repräsentieren wird und gleichzeitig die oberste Befehlsgewalt über die bulgarischen Streitkräfte innehat. Insgesamt sieben Kandidatenpaare werben bei den vierten direkten Wahlen seit dem demokratischen Umbruch für das Amt des Präsidenten und seines Stellvertreters um die Gunst der Wähler.
21.10.2006

Sanierung eines Unternehmens - der Sanierungsplan

Zu einem ist zu prüfen, inwiewiet das Unternehmen als Ganzes oder lediglich Teilbereiche zu sanieren und die übrigen Teile zu liquidieren sind.
21.10.2006

Die Gründung der Ltd. & Co.KG

Beschreibung der Gründungsschrite einer Ltd & CoKG
18.10.2006

Körperschaftssteuer von zehn Prozent lässt Bulgarien zu attraktivem Investitionsstandort aufsteigen

Der Beschluss der Regierung zur Senkung der Körperschaftssteuer auf zehn Prozent, der auch bereits vom Parlament gebilligt wurde, hat sehr durchgreifenden Charakter. Er betrifft sowohl einheimische, als auch ausländische Firmen am bulgarischen Markt und lässt unser Land zu einem der interessantesten Investitionsstandorte Europas aufsteigen. Erste Kommentare belegen, dass die Senkung der Steuerlast von bulgarischen und ausländischen Businessvertretern positiv aufgenommen wird.
17.10.2006

Firmengründungen in Polen

Partnersuche und Qualifizierung der Partner hat begonnen....
17.10.2006

Bulgarien-Info Newsletter 18

Liebe Interessenten unseres Bulgarien Info`s, Sie lesen die 18. Ausgabe von Bulgarien-инфо (Bulgarien-Info) - das monatliche Informationsblatt des IHK Firmenpools Bulgarien.
16.10.2006

Experten prognostizieren Belebung des Immobilienmarktes in Bulgarien in den Bereichen Tourismus und Industriebau

In den letzten 15 Jahren haben die Staaten Zentral- und Osteuropas, einschließlich Bulgarien, in der Immobilienbranche enorme Fortschritte erreicht. Das ist das Fazit der Teilnehmer des in der vergangenen Woche vom Internationalen Verband der Immobilienberufe FIABCI und dem Zentraleuropäischen Netzwerk der nationalen Immobilien-Verbände CEREAN gemeinsam veranstalteten Forums.
15.10.2006

Englische Limited oder Slowakische sro?

Viele Firmengründer im Internet bevorzugen die Englische Limited als die "beste"Gründungsform in Europa. Ist dies wirklich so, oder mangelt es bei diesen Firmengründern vielleicht eher an betriebswirtschaftlichen, steuerrechtlichen und rechtlichen Background. Lesen Sie hier mehr darüber
15.10.2006

Grund-/Immobilienerwerb in der Slowakei

In der Slowakei besteht ein funktionierender, freier Immobilienmarkt. Lesen Sie mehr darüber
15.10.2006

Immobilienpartner in der Slowakei stellt sich vor.

Unser Spezialist für Immobilien in der Slowakei stellt sich und seine Dienstleistungen vor.
14.10.2006

Slowakische sro gründen, aber richtig

Im Netz gibt es wie immer viele Gründungsagenturen, die Ihnen eine slowakische sro als Briefkastenfirma verkaufen. Hier laufen Sie in enorma Gefahrenpotentiale. Papier und das Internet ist gedultig, die Steuerbehoerden nicht.
13.10.2006

Kreditkarten ohne Schufa

Holen Sie sich jetzt eine echte VISA-Karte auf Guthabenbasis.
13.10.2006

Eurid muss 74.000 Domains wieder freigegeben

Eurid muss 74.000 Domains wieder freigegeben Im Verfahren um die 74.000 von der Domainvergabestelle Eurid blockierten ".eu"-Domains hat diese einen herben Rückschlag erlitten.
13.10.2006

Internetzugänge auf XDSL-Technologie von Record Business

Die Internetzugänge basieren auf einer XDSL-Technologie. Damit verfügen Sie über Bandbreiten bis zu maximal 5.952 kbit/s.
13.10.2006

10 Schritte zur optimalen Wohnraumfinanzierung!

Lesen Sie nach, wie Sie sich optimal für Ihre Wohnbaufinanzierung vorbereiten.
12.10.2006

Ihrer Unternehmensberatung für Rumänien!

Wir beraten Sie nicht nur umfassend, sondern setzen die empfohlenen Maßnahmen für Sie und mit Ihnen vor Ort um.
12.10.2006

Firmengründungen in Belgien

Belgien bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten. Wir haben einen seriösen Unternehmensberater aus Belgien in unser Expertennetzwerk aufgenommen.
12.10.2006

Spanische SL in Barcelona

Die spanische SL mit Firmensitz in Palma de Mallorca hat bereits einen negativen Beigeschmack bekommen. Auch die Finanzämter sind sehr sensible geworden. Schuld daran ist sicher ein Massengründer am Carrer Porto Pi. Wir bieten Ihnen zu Palma de Mallorca eine sinnvolle Alternative in Barcelona. Lesen Sie mehr darüber.
11.10.2006

UNIQA LIFE startet nun auch Lebensversicherungsgeschäft in der Ukraine

Gemeinsame Gesellschaft von UNIQA und Credo-Classic Umsetzung der Preferred Partnership mit Raiffeisen Bank Aval ist Priorität der nächsten Monate
10.10.2006

klima:aktiv Finanzierung

ab sofort neu bei BAWAG P.S.K.
08.10.2006

Umwandlung einer Englischen Limited & CoKEG in eine SRO & CoKEG

Viele Limitedgründungen sind in Deutschland und Österreich als Limited & CoKEG eingetragen. Was liegt in der heutigen Zeit näher als dieses Konstrukt in eine SRO & CoKEG umzuwandeln.
08.10.2006

Wir helfen Ihnen mit einer Auffanggesellschaft

Wenn wir an Ihr Business glauben, dann installieren wir Ihnen ihre Auffanggesellschaft gratis und beteiligen uns an Ihrem Erfolg!
08.10.2006

Probleme mit Ihrem Limited Gründer ?

Falls Sie mit ihrer Englischen Limited Probleme haben, oder mit ihrer Gründungsagentur nicht zufrieden sind, wir übernehmen ihre Englische Limited in unserem Kundenstamm.
07.10.2006

Die Spanische SL als Briefkastenfirma und deren Folgen

Viele Gründungagenturen locken mit Spanischen Firmengründungen ohne jedoch auf die steuerrechlichen Konsequenzen im Bereich von Umgehungstatbestände hinzuweisen. Hier ein kurzer Ausblick, wie es um die berühmten Briefkastenfirmen steht.
07.10.2006

Die Nachteile der Englische Limited

Der grosse Gründungsboom der englische Limited ist bereits vorbei. Die Englische Limited weisst gravierende Nachteile auf, der einzige noch gültige Vorteil ist die billige Gründungsform. Den Rang unter den Gründung verliert die Englische Limited gegen die slowakische SRO. Lesen Sie warum....
06.10.2006

Boom der Einkaufszentren in Bulgarien

Immer mehr große Einkaufszentren werden in Bulgarien in den letzten Monaten gebaut und eröffnet. In den nächsten zwei Jahren wird es nach Einschätzung der Immobilienmakler in jeder Bezirksstadt ein großes multifunktionales Einkaufszentrum geben. Der dafür benötigte Boden gehört gegenwärtig zu den begehrtesten Immobilien.
03.10.2006

Slowakei: Handwerker wollen ihre Steuerermäßigungen verteidigen

Premier Robert Fico hat nach Verhandlungen mit den Handwerkern versprochen, die Pauschalausgaben der Unternehmer in Höhe von 60 Prozent zu erhalten.
28.09.2006

Guenstige - Domains . at - Der Domain Reseller - Domains ab 5,52 €

WIR bieten Ihnen ein vollautomatisiertes und flexibles real time Domain-Registrierungs- System zu unschlagbaren Preisen. Zielgruppe von guenstige-domains.at sind Internet Service Provider (ISPs), Wieder- verkäufer, IT-Agenturen und Bulkregistrierer.
28.09.2006

AXA gibt bis zu 5 % Nachlass auf Kfz-Versicherung mit Werkstattbindung

NEU: AXA gibt bis zu 5 % Nachlass auf Kfz-Versicherung mit Werkstattbindung NEU: Jetzt auch für Fahrer über 25 Jahren: Ohne Punkte in Flensburg bis zu 10 % bei der Kfz-Versicherung sparen
27.09.2006

Neuer Schutz bei Unfällen und schweren Krankheiten in einer Versicherung

Der AXA Konzern, Köln, hat heute eine neue Versicherung vorgestellt, die finanziellen Schutz bei Unfällen und schweren Krankheiten zugleich bietet: die Unfall-Kombirente.
25.09.2006

UNIQA Agrarwetter – punktgenaue Wetterinfo für die Landwirtschaft

Seit Oktober 2004 bietet UNIQA Privatpersonen und Gemeinden die UNIQA Unwetterwarnung, Anfang 2006 wurde der Service aufgrund des großen Erfolges auf Betriebe ausgeweitet und ab sofort gibt es einen ganz eigenen Service speziell für Landwirte.
25.09.2006

Auszeichnung "Best Trading Venue – Derivatives" für Eurex

Eurex, die weltweit größte Terminbörse, wurde im Rahmen der zum vierten Mal verliehenen "Awards for Excellence in IT- Europe 2006" zur "Best Trading Venue – Derivatives" gekürt.
25.09.2006

Börsengang an der FWB Frankfurter Wertpapierbörse: BDI BioDiesel AG

23.09.2006

Unternehmenssanierung - der richtige Zeitpunkt ist wichtig

In der Praxis ist die Unternehmenssanierung schon von Beginn an zum Scheitern verurteilt, weil die meisten Unternehmer den Zeitpunkt der Unternehmenssanierung falsch einschätzen...
21.09.2006

Makler bei Versicherungen weiter hoch im Kurs

Die Top-Entscheider der Versicherungsbranche sind sich einig: Makler sind der beste Vertriebsweg für die Assekuranzen. Knapp drei Viertel aller Befragten setzen für das Neugeschäft in der Lebens- und Krankenversicherung auf Makler und Mehrfachagenten.
Druckansicht

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.