Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Dänemark
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtEmpfehlung versenden

Firmengründung in Dänemark

Informationen zur Firmengründung in Dänemark

Das dänische System der Unternehmensgründungen ist vergleichsweise liberal und schreibt nur wenig Formalitäten vor. Alle Unternehmen werden zentral über die Wirtschafts- und Unternehmensbehörde (Erhvervs- og Selskabsstyrelsen http://www.eogs.dk/sw21252.asp) im zentralen Unternehmensregister (Det Centrale Virksomhedsregister- http://www.cvr.dk/) mit einer sog. CVR-Nummer, die auch als UID-Nummer (MWSt.) verwendet wird, erfasst. Investitionen sind an keine Vorschriften gebunden, der Ankauf von Grundbesitz ist allerdings gesondert geregelt. Kapitalbewegungen über DKK 60.000 (ca. EUR 8.070) müssen der Dänischen Nationalbank gemeldet werden.


Die Gründung bzw. Anmeldung von Gesellschaften beim Zentralregister kann im besten Fall unmittelbar on-line mit der Eingabe der relevanten Daten und einer „digitalen Signatur" abgeschlossen werden. Die Gesellschaft ist damit innerhalb weniger Stunden konstituiert.


Ebenso ist eine traditionelle Registrierung per Formular möglich, dabei ist allerdings mit einer Bearbeitungsdauer von zwei bis drei Wochen zu rechnen; bis zum Abschluss der Verfahrens haften bei Kapitalgesellschaften die Gründer für allfällige Aktivitäten der Gesellschaft.


Eine andere Möglichkeit für eine Firmengründung stellt die Übernahme einer Mantelfirma (skuffeselskab) dar. Seit der Vereinfachung des Eintragungsverfahrens (Internet) von neuen Gesellschaften ist die Übernahme einer Mantelfirma nur in besonderen Fällen der Neugründung vorzuziehen, da diese in der Regel kostengünstiger ist.
Bei allen Firmengründungen sollte man einen dänischen Rechtsanwalt einbinden, der auch bereits die steuerlichen Aspekte berücksichtigen und diesbezügliche Empfehlungen geben kann. Die Außenhandelsstelle kann Sie in dieser Phase ebenfalls beraten und steht auch gerne bei der Vermittlung sprachkundiger Rechtsberater zur Verfügung.

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.