Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Amerika> Firmengründung Saint Vincent und die Grenadinen
Druckansicht

Firmengründung in Saint Vincent und die Grenadinen

Firmengründung - Wirtschaft - Steuern - News

Saint Vincent und die Grenadinen ist eine Monarchie auf parlamentarisch-demokratischer Grundlage und Mitglied des Commonwealth of Nations. Die britische Königin Elizabeth II. ist das offizielle Staatsoberhaupt, wird aber in der Praxis von einem Generalgouverneur vertreten.

Ein Einkammerparlament vollzieht die gesetzgebende und die Regierung unter dem Vorsitz des Premierministers die ausführende Gewalt.

Das Land exportierte 2002 für 42,2 Mio US-Dollar Waren. Davon waren 31 % Bananen, 16 % Mehl, 11 % Reis. Die vier wichtigsten Handelspartner sind hier mit 40 % Großbritannien, 10 % Trinidad und Tobago , 9 % St. Lucia und 9 % Barbados.

Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist der Tourismus, der viele Arbeitsplätze mit sich bringt. So entstammen 61 % der Erwerbstätigkeit der Dienstleistung gefolgt von 20 % Industrie und 15 % Landwirtschaft.

Ein großes Problem von St. Vincent und die Grenadinen ist die hohe Arbeitslosigkeit, die bei 22% liegt.

Das Bruttosozialprodukt im Jahr 2002 lag bei 282,5 Mio. Euro. Das entspricht 2.416 Euro pro Einwohner.

Aktuelle News über Saint Vincent und die Grenadinen

Druckansicht

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.