Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Ukraine
DruckansichtEmpfehlung versenden

Lohnkosten Ukraine

09.07.2007

Der Durchschnittslohn fuer einen Produktionsarbeiter hielt sich relativ stabil bis zum Jahr 2004 bei 60,00 EUR/Monat. Danach begann mit der steigenden Inflation auch das Lohnniveau zu steigen. Bis zum Jahr 2006 stieg der Durchschnittslohn im Transkarpatischen Raum (Westukraine) auf 80,00 - 100,00 EUR/Monat. Im Jahr 2007 pendelte sich der Lohn bei 120,00 - 150,00 EUR monatlich ein. Ein weiterer Anstieg ist derzeit nicht zu verzeichnen.
Verschiedene Unternehmen versuchen immer noch die Loehne auf dem Niveau von 2006 zu halten, was aber zur folge hat das offene Stellen nicht mehr besetzt werden koennen oder Mitarbeiter verstaerkt kuendigen und somit die Unternehmen ihre Produktion nicht aufrecht erhalten koennen. Hingegen haben die Unternehmen starken Zulauf an Mitarbeitern gewonnen, die von starren Lohnmodellen abweichen und eine leistungsbezogene Entlohnung eingefuehrt haben.
Trotz Lohnkosten von 150,00 EUR / Monat ist die Ukraine nach wie vor ein lukrativer Standort wenn es darum geht Produktion nach Osteuropa auszulagern. Seit dem EU Beitritt von Rumaenien und Bulgarien steigen dort die Loehne drastisch an. Die Produktivloehne liegen dort inzwischen bei 350,00 - 500,00 EUR/Monat mit weiter steigender Tendenz.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.