Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Polen
DruckansichtEmpfehlung versenden

Polen: Bis 2020 in Polen entstehen zwei Atomkraftwerke

26.06.2009

Bis Ende des Jahres werden wir nicht nur wissen, wo die Kraftwerke entstehen, sondern auch das eigene Konsortium besitzen – erklärte Wojciech Topolnicki, der Vizepräsident der Polnischen Energetischen Gruppe. Die Liste der Lokalisationen für die Atomkraftwerke ist kurz. Das sind vor allem die Orte: Zarnowiec i Klempicz, die schon in 1991 im Projekt der Atomkraftwerke berücksichtigt worden sind. Dort sind schon die komplexen Untersuchungen über die Lokalisation durchgeführt worden. Die Entscheidung ist aber noch nicht getroffen.
Das geplante Konsortium kann mit einem Partner gegründet werden, der 49% Anteil haben wird, oder mit zwei Partner,z.B. mit dem Lieferanten und dem Operator. Die polnische Energetische Gruppe soll auf jeden Fall an dem Konsortium 51% Anteil haben. Zur Zeit werden noch die beiden Möglichkeiten in Betracht gezogen.
Die polnische Energetische Gruppe spricht schon mit den potenziellen Partner, mit den Firmen, die schon die Atomkraftwerke besitzen. Das sind die Firmen, die schon einige zehn Kraftwerke mit geprüften Technologien gebaut haben.
Topolnicki sagte aber nicht, mit welchen Firmen die Polnische Energetische Gruppe schon gesprochen hat, nannte nur die Technologien, die er in Erwägung zieht. Das sind die Technologien: russische, französische, japanische, amerikanische und kanadische. Es ist nicht ausgeschlossen, dass weitere Atomkraftwerke entstehen werden. Zur Zeit 96% in energetischen Bilanz der PEG bildet die Energie von Steinkohle und Braunkohle.
Topolniski schätzt, dass die Baukosten der zwei Atomkraftwerke ungefähr 18 Milliarden EUR betragen werden. Das sollte die größte infrastrukturelle Investition in Polen sein. Die Finanzierung einer so großen Investition gründet auf der Regierungsgarantien und speziellen Gesetzen, die man bildet muss – sagte Wojciech Topolnicki, der Vizepräsident der Polnischen Energetischen Gruppe.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.