Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Polen
DruckansichtEmpfehlung versenden

Polen: Änderungen bei Führerschein

23.06.2009

Die Veränderungen betreffen vor allem die jungen Fahrer, kurz nach der Prüfung. Sie erhalten Führerscheine nur auf die Probe- für zwei Jahre und sie werden verpflichtet mit dem Aufkleber auf der Scheibe vorne und hinten. Wenn sie bei drei Verstößen (z.B. Geschwindigkeitsüberschreitung) oder bei einem Verbrechen (z.B. Veranlassung eines Autounfalls) von der Polizei ergriffen werden, dann werden sie noch einmal die Prüfung ablegen müssen. Die Probezeit wird dann bis vier Jahren verlängert.

Das Ministerium für Infrastruktur überzeugt, dass diese Veränderungen notwendig sind, denn die Fahrer im Alter von 18-24 Jahren sind am häufigsten die Täter der Autounfälle. Von den 5 tausend Personen, die im vergangenen Jahr in den Autounfällen ums Leben gekommen sind, 83% Opfer sind die jungen Fahrer. Aus diesem Grund ist die Probezeit für sie notwendig. Solches System funktioniert schon in Österreich, Finnland, Frankreich, Irland, Luxemburg, Deutschland, Norwegen, Portugal oder Großbritannien.

Die neuen Führerscheine werden aber nicht unbefristet. Das Dokument wird nur 15 Jahre gültig sein, denn gemäß EU Erfordernis, das Foto auf dem Dokument soll aktuell sein. Die LKW-Fahrer werden verpflichtet, den Führerschein jede fünf Jahre auszuwechseln.
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.