Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Slowakei

Workshop

Besuchen Sie einen unserer Businessworkshops auf Mallorca oder Zypern. Namhafte Experten refererieren über Steuerrecht, Unternehmensverlagerung usw.

DruckansichtEmpfehlung versenden

Slowakei: Eurowahlen – fast keine Überraschung

09.06.2009

Die offiziellen Ergebnisse der Wahl ins Europäische Parlament wurden schon von der Zentralen Wahlkommission mit Endgültigkeit veröffentlicht. Die Wahlbeteiligung war dieses Jahr wieder die niedrigste in ganzem Europa, auch wenn sie im Vergleich mit letzen Eurowahlen um fast 3 % gestiegen ist, von 16,98% in 2004 auf 19,63% in 2009. Der Premierminister schreibt die Schuld an diesem Zustand vor allem den Medien, weil nach seiner Meinung nach sie diesem Thema nicht ausreichende Aufmerksamkeit widmete und deswegen sind die meisten Wähler am 6.Juni passiv geblieben.


Wie werden die Stimmen von fast einem Fünftel der berechtigten Wähler in der Slowakei verteilt?


Smer-SD - 32,01% = 5 Mandate
SDKÚ-DS - 16,98% = 2 Mandate
SMK - 11,33% = 2 Mandate
KDH - 10,87% = 2 Mandate
HZDS - 8,97% = 1 Mandat
SNS - 5,55% = 1 Mandat


Insgesamt wird Slowakei in der Wahlperiode 2009-2014 über 13 Mandate in dem Europäischen Parlament verfügen, was ein Mandat weniger als in der vorigen Periode ist. Als die erfolgreichste Partei dieser Wahl kann die Smer-SD betrachtet werden, da sie zwei Mandate mehr als bis jetzt gewinnen haben. Was trotzdem interessant ist, dass die sinkende Präferenzen der dominierenden Koalitionspartei Smer-SD sind auch aus diesen Resultaten beobachtbar - in den Zeiten der höchsten Popularität es betrug mehr als 40%.
Die zukünftige Mandatverteilung im EP entspricht der Weise, wie die Parteien in dem Slowakischen Nationalrat vertreten sind - keiner von der außerparlamentarischen Parteien ist es gelungen, genügendes Vertrauen der Wähler zu gewinnen, um ihre Vertreter in Brüssel schicken zu dürfen.

DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at

www.slc-europe.bg

www.slc-europe.sk