Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Slowakei> Steuertipps Slowakei> Steuerliche Änderungen 2011

Workshop

Besuchen Sie einen unserer Businessworkshops auf Mallorca oder Zypern. Namhafte Experten refererieren über Steuerrecht, Unternehmensverlagerung usw.

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtEmpfehlung versenden

Steuerliche Änderungen 2011

Mehrwertsteuer - Änderungen

In der Slowakei gilt ab 1. Jänner 2011 eine Mehrwertsteuer von 20 Prozent. Das Parlament in Bratislava hat am 30. 11. 2010 ein entsprechendes Gesetz verabschiedet. Damit wird die Mehrwertsteuer von bisher 19 Prozent um einen Prozentpunkt erhöht. Finanzminister Ivan Miklos präsentierte die Anhebung als vorübergehende Maßnahme. Die Mehrwertsteuer soll automatisch wieder auf 19 Prozent sinken, wenn das Budgetdefizit wieder unter drei Prozent sinkt. Für heuer wird ein Defizit von 7,84 Prozent des Bruttoinlandsproduktes BIP erwartet. Die Mehrwertsteuer-Erhöhung soll der slowakischen Staatskasse im kommenden Jahr 185,5 Millionen Euro bringen, im Jahr 2012 sollen es 196,3 Mio. Euro werden, im Jahr 2013 209,3 Mio. Euro. Der ermäßigte Mehrwertsteuersatz von sechs Prozent für "Nahrungsmittel ab Hof" wurde abgeschafft; der ermäßigte Satz für Medikamente und Bücher von zehn Prozent wurde beibehalten.

Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at

www.slc-europe.bg

www.slc-europe.sk