Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Slowakei> Steuertipps Slowakei

Workshop

Besuchen Sie einen unserer Businessworkshops auf Mallorca oder Zypern. Namhafte Experten refererieren über Steuerrecht, Unternehmensverlagerung usw.

Druckansicht

Auf die richtige Variante kommt es an

Wir zeigen Ihnen anhand von Beispielen wie Sie zu Ihren 19 % Endbesteuerung gelangen.

Österreichische natürliche Person ist an einer slowakischen KG beteiligt -> 19 %
Hier erhalten Sie wirklich Ihre 19 % Endbesteuerung unter Progressionsvorbehalt gem. Artikel 23 Abs. 2 lit.a des DBA Slowakei-Österreich

Steuerrelevante Themen

Steuerliche Abschreibungen
Überblick über die Steuerlichen Abschreibungen in der Slowakei

Immobilien und Steuern

Steuersparen durch Immobilien
Die Slowakei bietet eine einzigartige Möglichkeit mit dem Kauf einer Eigentumswohnung ein gutes Geschäft zu machen.
Spekulationsgeschäfte mit slowakischer Liegenschaft
Veräußerung eines slowakischen Grundstückes durch einen in Österreich ansässigen Abgabenpflichtigen.

Laufende Steuernews und Infos aus der Slowakei

Top Informationen direkt aus unseren Redaktionsbüros in Bratislava

10.02.2013

Einreichfrist Steuererklärung 2012 Slowakei

Wir bitten daher alle Klienten um fristgerechte Abgabe sämtlicher steuerrelevanter Belege
10.02.2013

Steuererhöhung Slowakei ab 2013

Ausblick auf das Jahr 2013
15.12.2012

Solange das Doppelbesteuerungsabkommen bleibt, ist die Slowakei noch immer ein Traumland für Österreichische Investoren.

Wir beraten Sie gerne in unserem Beratungsbüro in der Slowakei über die konkreten Auswirkungen der Fico-Regierung
09.04.2010

Privatvermögen Beteiligungs GmbH in slowakische K.S. - Behandlung stiller Reserven

Wird von einem in Österreich ansässigen Steuerpflichtigen eine in seinem Privatvermögen gehaltene Beteiligung an einer österreichischen GmbH zivilrechtlich auf eine slowakische K.S. übertragen, dann ist vorweg auf der Grundlage von EAS 3010 und EAS 3018 zu beurteilen, ob dieser zivilrechtliche Vermögenstransfer steuerlich korrespondierende Rechtsfolgen in Österreich nach sich zieht.
02.03.2010

Slowakische Pflegekräfte in Österreich

Übernimmt eine in der Slowakei ansässige Pflegerin in Österreich die Betreuung einer pflegebedürftigen Person, so ist grundsätzlich von einer gewerblichen Betätigung der Pflegekraft auszugehen
02.03.2010

Gestaltungsrisken bei Einkünfteverlagerungen auf slowakische Kommanditgesellschaften

Gewinne, die slowakischen Betriebstätten einer slowakischen K.S. zuzurechnen sind, sind gemäß Artikel 7 des im Verhältnis zur Slowakei weiter anwendbaren DBA-CSSR in Österreich von der Besteuerung - unter Progressionsvorbehalt - steuerfrei zu stellen; in der Slowakei als steuerfrei behandelte Gewinnausschüttungen stellen auf österreichischer Seite steuerlich nicht erfassbare Gewinnentnahmen aus der Personengesellschaft dar.
27.02.2010

Slowakei: Spekulationsgeschäft mit slowakischer Liegenschaft

Veräußert ein in Österreich ansässiger Abgabepflichtiger ein in der Slowakei gelegenes Grundstück innerhalb der gemäß § 30 Abs. 1 Z 1 lit. a EStG 1988 maßgeblichen Spekulationsfrist, so unterliegen die aus diesem Veräußerungsgeschäft erzielten Einkünfte nach Maßgabe des § 29 Z 2 EStG 1988 der inländischen Einkommensteuerpflicht.
27.02.2010

Slowakei: Umgründung slowakische GmbH in slowakische KG

Steuerpflicht der stillen Reserven im Hinblick auf ausländische Beteiligte in Österreich und Deutschland
16.06.2009

Slowakei: Abschreibungen in der Slowakei

Abschreibungen bezeichnen Verlust von Unternehmensvermögen meistens durch Alterung oder Verschleiß, in speziellen Fällen auch durch unerwartete Unfälle oder Preisverfall (beim Anlagevermögen). Dies zeigt sich in Buchhaltung eines Unternehmens nach der slowakischen Legislative mit s.g. Berichtigungen zum Vermögen.
22.11.2008

Echte Mehrwertssteuerbefreiung Slowakei

Erfahren Sie mehr über die echte Mehrwertssteuerbefreiung in der Slowakei
Seite 
<<<°1°2°>>>
Druckansicht

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at

www.slc-europe.bg

www.slc-europe.sk