Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Tschechien
DruckansichtEmpfehlung versenden

Tschechien: Europawahl in Tschechien - Demokratische Bürgerpartei führt mit 36,5 %

10.06.2009

Seit Montag den 08. 06. 2009 stehen die Wahlergebnisse fest. Die rund achteinhalb wahlberechtigten tschechischen Bürger konnten 22 tschechische Abgeordnete zum Europäischen Parlament wählen. Aber vor fünf Jahren konnte Tschechien 24 Plätze besetzen. Die Wahlbeteiligung lag insgesamt bei 28, 22 % und 71,78 % haben nicht gewählt. Die Sieger der Europawahlen in Tschechien war die Demokratische Bürgerpartei (ODS) mit 36, 5 % gefolgt von den Sozialdemokraten (ČSSD) mit 28 %.
Die ODS bestreitet neue Mandate mit den Favoriten Jan Zahradil und Parteichef Mirek Topolánek.
Der zweite Platz wird von den Sozialdemokraten belegt. Diese Partei bestreitet insgesamt zwei Mandate mit den Kandidaten Jiří Havel und Parteichef Jiří Paroubek. Die ČSSD erreichte eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Jahr 2004, wo die Partei nur auf 8 ,8 % Wählerstimmen gekommen ist.
Den dritten Platz belegen die Kommunisten (KSČM) mit 15,5 % und mit sechs Mandaten. Diese Partei verlor viele Wählerstimmen im Vergleich zum Jahr 2004.
Den nächsten Platz belegen die Christdemokraten (KDU-ČSL) mit 6,5 % und bestreiten zwei Mandate.
Insgesamt haben sich aber alle Parteien eine größere Wahlbeteiligung erhofft.
Hier ist die momentane Übersicht über die Parteien:

Demokratische Bürgerpartei (ODS): 741946 Stimmen - 36, 5 %
Sozialdemokraten (ČSSD): 528132 Stimmen – 28 %
Kommunisten (KSČM): 334577 Stimmen - 15,5 %
Christdemokraten (KDU-ČSL): 180451 Stimmen - 6,5 %
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.