Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung Ungarn
DruckansichtEmpfehlung versenden

Ungarn: Opponiert weiterhin zur geplanten EU-Reform des Weinbaus

14.07.2007

Das Agrarministerium in Budapest unterstützt die Ansicht der Europäischen Kommission, wonach sich der Rebenanbau und die Weinherstellung auf dem Kontinent ähnlich wie viele andere Agrarsparten in einer tiefen strukturellen Krise befinden, von der Wettbewerbsfähigkeit zu anderen Erdteilen ganz zu schweigen. Um jedoch ein neues Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage herzustellen hält die ungarische Seite andere als die von Brüssel vorgeschlagenen Schritte für notwendig.

Die Abmagerungskur würde eine Reduzierung der Weinbaufläche um ca. 20.000 ha verursachen, während die einheimischen Winzer noch immer auf eine Ausweitung setzen. Ungarn müsste als sechstgrößtes Weinland der EU demnach die zeche der Südländer mitzahlen, die enorme Überschüsse auf den Markt werfen.

Die EU-Beihilfen würden mal wieder zu Ungunsten der neuen Mitgliedsstaaten aufgeteilt!
DruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.