Star Light Consulting
SLC
SLC> Firmengründung Europa> Firmengründung in Portugal> Zollfreizone Madeira
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtEmpfehlung versenden

Zollfreizone Madeira

Neben den einzelnen regionalen Förderprogrammen, hat man auf Madeira im Einklang mit geltenden EU-Bestimmungen eine Zollfreizone für Handels- und Industriebetriebe errichtet. Für bestimmte Firmen, die sich in Madeira bis Ende 2006 niederlassen, wurden von der Europäischen Kommission erneut Steuerbegünstigungen genehmigt.


Die Vergünstigungen erfolgen in Form einer niedrigeren KöSt in Höhe von 2% (2005-06) und 3% (2007-11), anstelle der sonst für Portugal üblichen 25%.


Ob für Eintragungen ins Schifffahrtsregister ebenfalls Steuerbegünstigungen in Anspruch genommen werden können, ist Kommissionsentscheidung. Fest steht bereits, dass das gegründete Unternehmen einem der im Gesetz aufgelisteten Bereiche entsprechen muss (Land- und Forstwirtschaft, Fischfang, Autohandel, Großhandel, Transportwesen und Kommunikation, Immobilien, Leistungserbringung für Firmen, Hochschulwesen, sowie Tätigkeiten kultureller oder sportlicher Art, Tourismus oder personenbezogene Dienstleistungen). Banken, Versicherungen, Finanzdienstleistungen u.a. sind explizit davon ausgeschlossen.

Neben der Branchenzugehörigkeit muss das Unternehmen entweder mehr als fünf Arbeitsplätze schaffen oder mehr als 75000EUR in den ersten zwei Jahren investieren, damit die Begünstigungen in Anspruch genommen werden können. Die durch niedrigere Steuersätze möglichen Einsparungen sind je nach Anzahl der durch das Unternehmen geschaffenen Arbeitsplätze gedeckelt.


Zuständig für alle Fragen hinsichtlich Firmengründung und Förderung in der Freihandelszone ist die Madeira ist unser Kooperationspartner in Porto!

Ein Service der AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO)
Barrierefreie Version ladenAlle Links unterstreichenDruckansichtEmpfehlung versenden

Hotlinezeiten:
Montag - Freitag
8:00 Uhr - 14:00 Uhr

Aufgrund des großen Telefonaufkommens kann es zu Wartezeiten während der Supportzeiten kommen.

Bequemer für Sie ist es, ihre Anfrage über unser Online-Support-Center zu stellen.
www.slc-europe.at
www.slc-europe.bg

 

19 % legal endbesteuert!

Für Steuerpflichtige aus Österreich und Deutschland.